.st0{fill:#FFFFFF;}

Unglaublich: Tabakindustrie sponsert Parteitage & Co. … 

 August 27, 2009

Von  Dr. Stefan Fraedrich

… und irgendwie will mir der Begriff „Bananenrepublik“ nicht mehr aus dem Kopf …

http://www.swr.de/report/-/id=233454/did=5137856/pv=video/gp1=5288012/nid=233454/qzrzrz/index.html

http://www.swr.de/report/-/id=233454/did=5137864/pv=video/gp1=5287970/nid=233454/1np8070/index.html

http://www.weltnichtrauchertag.de/html/wnrt00.html

http://www.nzz.ch/nachrichten/international/kinderarbeit_tabakplantagen_malawi_plan_international_1.3406654.html

http://www.welt.de/wissenschaft/medizin/article4403268/Tabak-fordert-jedes-Jahr-sechs-Millionen-Tote.html#comment

Ähnliche Beiträge


Schlimm, schlimm?


Klimakrise verständlich: So rettest du die Welt!


Wie wir hilfreiches Denken trainieren

  • Irgend ne Ahnung wie sehr das verallgemeinerbar ist?

  • Klar: Lobbyismus ist ein allgemeines Phänomen. Trotzdem darf man auf falschen Lobbyismus hinweisen. Und „falsch“ ist, wenn durch ein Produkt Menschenleben kaputt gehen. Aber ich vermute, viele Anbieter von Glücksspielen positionieren sich da lieber mit einer anderen Meinung … 😉

  • Hey, spannend: Der eher sinnfreie Beitrag „Irgend ne Ahnung wie sehr das verallgemeinerbar ist?“ kommt schon zum zweiten Mal – und dieses Mal nach den Glücksspiel-Fritzen nun von irgendwelchen angeblichen Geld-Fritzen. Scheint sich um etwas Automatisiertes zu handeln … Wie geht das? Suche nach den Schlagworten „Tabak“, „Alkohol“, „Drogen“, „Spiel“ etc.?

    Irgend ’ne Ahnung, wie sehr das verallgemeinerbar ist?

  • Sucht einfach mal im Netz nach „Irgend ne Ahnung wie sehr das verallgemeinerbar ist?“ – Mein Spamfilter ist jedenfall voll damit.

    Neben „Krass! Hätte ich garnicht gedacht…“ gibt es noch vier oder fünf weitere Totschlagphrasen, die zu jedem Thema passen. Oder auch nicht.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >