.st0{fill:#FFFFFF;}

Nie wieder schlechte Mitarbeiter einstellen! 

 September 21, 2010

Von  Dr. Stefan Fraedrich

Liebe Schweinehundeprofis,

und dieses Mal vor allem liebe Unternehmer und Führungskräfte mit Personalverantwortung,

wussten Sie schon, dass die Trefferquote in der Personalauswahl bei Neueinstellungen bei lächerlichen 30 Prozent liegt? Ärgerlich, denn: Um unternehmerisch erfolgreich zu sein, brauchen Sie überdurchschnittlich engagierte und eigenverantwortlich handelnde Mitarbeiter. Glücklicherweise hat sich mein geschätzter Kollege Prof. Dr. Jörg Knoblauch diesem Problem gewidmet. Er kann Ihnen zeigen, wie Sie die typische 30-Prozent-Trefferquote auf 80 Prozent erhöhen und damit Top-Talente gewinnen und binden

Prof. Dr. Jörg Knoblauch, Gründer verschiedener erfolgreicher mittelständischer Firmen, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema „Wie finde ich den richtigen Mitarbeiter und halte ihn?”. Knoblauch ist Gewinner höchster wirtschaftlicher Auszeichnungen, so des BestPersAwards (der führende Preis im Personalmanagement) und des Ludwig-Erhard-Preis-Wettbewerbs (höchster deutscher Unternehmenspreis).

Ich bin überzeugt, dass dieses Wissen, verpackt in eine handliche „Personal-Toolbox“, Ihr Personalwesen radikal revolutioniert. Professor Knoblauch hat ein klares Versprechen: „Sie werden nie wieder C-Mitarbeiter einstellen!” Nach dem Motto: Stellen Sie nicht ein – wählen Sie aus. Sie erhalten eine genaue Anleitung, die den gesamten Einstellungsprozess Schritt für Schritt erläutert. Darüber hinaus erhalten Sie zahlreiche Tipps, wie Sie Ihren nun neu eingestellten, erfolgreichen A-Mitarbeiter langfristig an die Firma binden.

Durch unseren exzellenten Kontakt zu Prof. Dr. Jörg Knoblauch haben wir nicht nur einen Sonderpreis von 365,- Euro ausgehandelt (regulär 698,- Euro) sondern wenn Sie innerhalb zwei Tage Ihre Bestellung abschicken erhalten Sie den soeben erschienen Bestseller „Die Personalfalle“ vom Autor handsigniert, absolut gratis.

Investieren Sie 1,- Euro pro Tag in Ihre Mitarbeiter!

Sie wissen so gut wie ich: Nirgendwo ist das Geld schneller verdient als mit exzellenten Mitarbeitern. Wenn 2010 Ihr bestes Jahr werden soll, dann gilt es jetzt zu investieren. Investieren Sie 1,- Euro pro Tag in die Auswahl Ihrer Mitarbeiter, und die Ergebnisse werden Sie verblüffen.

Aus meiner Erfahrung kann ich nur bestätigen: Ein falsch eingestellter Mitarbeiter kostet Sie 15 Monatsgehälter also typischerweise 50.000,- Euro oder mehr. Rechnen Sie selbst nach: Für die Rekrutierung fallen Kosten an z. B. für die Stellenanzeige, für verlorene Arbeitszeit durch die Bewerbungsgespräche, für Reisekosten etc. Der größte Teil der Kosten sind jedoch die verpassten Gelegenheiten (z. B. nicht gewonnene Aufträge), das beschädigte Betriebsklima und demotivierte Mitarbeiter. Und das „nur” weil Sie sich möglicherweise nie um das richtige Einstellungsverfahren gekümmert haben. Insofern macht sich der Preis von 365,- Euro zzgl. MwSt. zigfach bezahlt.

Nach umfangreicher Prüfung kann ich Ihnen versprechen: Dieses Wissen wird Ihre Einstellungspraxis revolutionieren.

Herzliche Schweinehundegrüße

Ihr

Stefan Frädrich


Hier online bestellen:

http://www.abc-personalbox.de/bestellung.php?id=PT34

Hier finden Sie ausführliche Informationen:

http://www.abc-personalbox.de/PT34

Falls Sie per Fax bestellen möchten, bitte einfach 07322 950-219 anwählen, Ihre Daten und Erfolgscode „PT34“ einfügen.

 

Ähnliche Beiträge


Schlimm, schlimm?


Klimakrise verständlich: So rettest du die Welt!


Wie wir hilfreiches Denken trainieren

  • Jede Fehlentscheidung bei der Teammitgliederauswahl die zur Anstellung eines C-Mitarbeiters f hrt vernichtet auf die eine oder andere Weise einen Teil des Jahresgewinnes Ihres Unternehmens. Knoblauch r umt unumwunden ein dass auch er fr her im Laufe von Jahren viele Millionen Euro durch C-Mitarbeiter in seiner Firma verloren hat.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >