.st0{fill:#FFFFFF;}

Streit bei Xing zu meinem Beitrag „Kunden vergraulen“ – über 13.000 Klicks! 

 Juni 26, 2009

Von  Dr. Stefan Fraedrich

Wenn Sie sich ein Bild darüber machen wollen, wie kontrovers im Web diskutiert und welche Gruppendynamik dabei entstehen kann, hier ein kleiner Geheimtipp: https://www.xing.com/app/forum?op=showarticles;id=21057053;offset=0

Vor einigen Wochen habe ich meinen Newsletter-Text „Vergraulen Sie auch so gerne Ihre Kunden?“ ins Forum „Methodenstreit“ der Gruppe „Akquisition / Neukundengewinnung“ eingestellt. Die NL-Empfänger werden sich vielleicht an die Story erinnern: Vorzeitige Abreise aus Hotel wegen Krankheit; Personal reagiert darauf *verbesserungswürdig*.

Sehr spannend nun, was in der Xing-Gruppe daraus entsteht: Zunächst kommen gute, sachbezogene Kommentare. Dann lässt einer eine Unterstellung los. Jemand reagiert darauf. Und plötzlich sind alle mittendrin im Hauen und Stechen – nun interessanterweise meist losgelöst von der Ursprungs-Story, die bestenfalls noch als Stichwortgeber fungiert und die ich immer wieder ein Stückchen weiter erklären muss. Statt auf eine Gesamtanalyse schießen sich jetzt viele leider nur auf Teilaspekte ein, manche werden persönlich, viele negativ und der konstruktive Teil schweigt in der öffentlichen Diskussion. Stattdessen bekomme ich etliche direkte Zustimmungsmails auf meinen persönlichen Xing-Account. Viele wollen ihre Meinung in der aufgeheizten Atmo offenbar nicht öffentlich kundtun.

Kurz: ein Lehrstück über emotionale Diskussionsdynamik und das Phänomen, dass die, die laut schreien, noch längst nicht die Meinungsführer sind. Anstatt mit ihnen zu streiten, denken sich die anderen (die meisten?) einfach ihren Teil. Und: Ein wunderbares Beispiel dafür, wie viele Leser eine solche Diskussion anziehen kann – nach wenigen Tagen schon wurde die Diskussion über 12.000 Mal angeklickt (heute knapp über 13.000) … Ihnen dabei viel Spaß! (Und gute Nerven!)

Ähnliche Beiträge


Schlimm, schlimm?


Klimakrise verständlich: So rettest du die Welt!


Wie wir hilfreiches Denken trainieren

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>