Nehmt euch in Acht, die Alten kommen!

Liebe Schweinehundefreunde,

der demografische Wandel ist in aller Munde.

Das heißt: Irgendwie *wissen* wir zwar schon alle, dass die „Alten“ immer älter werden. Dennoch scheint es nur langsam *wirklich* in unser Bewusstsein vorzudringen:

  • Das (Privat-)Fernsehen finanziert sich immer noch über Werbung für die Zielgruppe der 14-49-Jährigen, obwohl die Kaufkraft der über 50-Jährigen weit höher ist.
  • Im Schuhgeschäft findet man zwar „Shoes for men“, dafür aber keine „Herrenschuhe“ mehr. Obwohl „Senioren“ keine Anglizismen mögen, ja sie oft nicht verstehen.
  • Es erscheint in einer alternden und weltweiter Konkurrenz ausgesetzten Gesellschaft nicht nur rechnerisch seltsam, wenn „Ältere“ im Berufsleben möglichst früh aussortiert werden sollen/wollen, obwohl sie dank ihrer Erfahrungen nachweislich produktiver arbeiten.
  • Und, und, und …

Machen wir uns klar: Wir haben mittlerweile mehr über 50-Jährige in Deutschland als unter 50-Jährige! Wir sind nach Japan das zweitälteste Land der Welt. Die „Alten“ sind unsere am schnellsten wachsende Bevölkerungsgruppe.

Warum nur liest man davon so wenig in der Zeitung? Oder sieht/hört davon kaum etwas in TV oder Radio?

Ich vermute: Wie immer, wenn etwas langsam von statten geht, ist es wohl leichter, wegzusehen, anstatt rechtzeitig zu reagieren. Erst wenn es wehtut, steuern wir entgegen …

Keine Frage also: Die Alten kommen – und wie!

Was das für uns alle bedeutet, vor allem aber welche Chancen sich daraus ergeben, sowohl privat als auch beruflich, darüber sprach mein lieber und hoch geschätzer Kollege Helmut Muthers bei der 2. Kölner Rednernacht.

Klicken Sie auf das Videobild und lassen Sie sich von seinem sehr unterhaltsamen Vortrag „Nehmt euch in Acht, die Alten kommen!“ faszinieren und inspirieren:

  • Was kommt schon sehr bald auf uns zu?
  • Und wie stellen wir uns darauf ein?

HIER geht’s zum Video.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spannendes Thema, nicht wahr? Wie Sie vielleicht gemerkt haben, sind auch bereits einige weitere tolle Videos der 2. Kölner Rednernacht online.

Wenn Ihnen der spezielle Stil unserer GEDANKENtanken-Events gefällt, haben Sie schon bald die Möglichkeit, selbst live mit dabei zu sein: am 5. April beim 1. Bonner Leadership-Kongress.

Also am besten schnell handeln: Melden Sie sich NOCH HEUTE für den 1. Bonner Leadership-Kongress an.

Kleiner Tipp: Einfach HIER klicken!

Ihr

Dr. Stefan Frädrich

P.S. HIER GIBT’S DAS PROGRAMM IM PDF-FORMAT ZUM DOWNLOAD & TEILEN

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.